Dezember Avocados

News

16.05.2017

Die "compost-cooperation" macht Schlagzeilen!

Die größte, spanische Öko-Anbauverband "CAAE" hat zu einem großen Treffen in den "Parque Científico-Tecnológico de Almería" eingeladen. Geladen waren viele Anbauer aus ganz Spanien, Mitarbeiter von Behörden und Kontrollstellen, sowie Politiker. Ziel des Treffens war es, das Kompostprojekt und seine positiven Auswirkungen auf Natur, Umwelt und Produkte vorzustellen und weitere Nachahmer in der Region zu finden.

Anschließend öffnete unser Partner NATURCHARC die Tore seiner Kompostanlage und führte die zahlreichen und interessierten Besucher über das Gelände.


28.04.2017

NATURCHARC - biologisch, nachhaltig, innovativLogo II

Wir stellen Ihnen in diesem Porträt einen unserer Partner vor - NATURCHARC, leidenschaftliche Biolandwirte aus Andalusien! Schon in 3. Generation bewirtschaften die 3 Brüder Manuel, José und Javier Giménez Segura beachtliche 70 ha Land und versorgen uns das ganze Jahr über mit frischem und qualitativ hochwertigem Bio- Obst und Gemüse. Erfahren Sie, was die Erzeuger bewegt und werfen Sie einen Blick in Ihren Arbeitsalltag!

Auf unserer Homepage in der Sparte "Info-TV" oder

https://youtu.be/I6q_w6mY1-Y


24.04.2017

Maifeirtag

Bitte beachten Sie, das am kommenden Montag, dem 1. Mai, unser Büro und auch das Lager nicht besetzt sind!
Es findet daher kein Abgang Appenweier an diesem Tag und somit keine Anlieferung am Dienstag, den 2. Mai statt. 


28.03.2017

Anliefer- und Bestellzeiten Ostern 2017

Aufgrund der bevorstehenden Oster-Feiertage ergeben sich für den Bestell- und Auslieferungsvorgang untenstehende Änderungen. Karfreitag und Karsamstag sind wir wie gewohnt für Sie zu erreichen. Am Ostersonntag und am Ostermontag ist das Verkaufsbüro nicht besetzt! Nach Ostern kommt das Angebot am Dienstag Morgen!

Bitte denken Sie daran rechtzeitig zu bestellen – nur so haben wir und die Erzeuger die Möglichkeit, Ihren Warenbedarf und Ihre Wünsche für die umsatzstarken Tage umzusetzen!


13.02.2017

Anwesenheit Biofach 2017

Selbstverständlich sind auch wir dieses Jahr wieder auf der BIOFACH vertreten – zwar nicht mit einem eigenen Stand, dennoch anwesend und offen für
Meetings, Besprechungen, Smalltalk! Unten eine kleine Übersicht wer zu welchem Zeitpunkt auf der Messe anzutreffen ist.

Gerne können Sie uns zur Terminabsprache telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Christian KaufmannChristian Kaufmann (Geschäftsführer)

Mittwoch & Donnerstag
Tel.: +49 (0) 7805 9668-50
@: c.kaufmann@schramm-naturkost.com

 

Konstantin Helm (Einkauf/Verkauf)Konstantin Helm

Mittwoch & Donnerstag
Tel.: +49 (0) 7805 9668-59
@: k.helm@schramm-naturkost.com

 

Frank Rieflin (Marketing)Frank Rieflin

Donnerstag & Freitag
Tel.: +49 (0) 7805 9668-43
@: f.rieflin@schramm-naturkost.com

Dominique Messmer (Leitung Einkauf/Verkauf)Dominique Messmer

Freitag & Samstag
Tel.: +49 (0) 7805 9668-51
@: d.messmer@schramm-naturkost.com

 

Theresia Messmer (Einkauf/Verkauf)Theresia Echtle

Freitag & Samstag
Tel.: +49 (0) 7805 9668-57
@: t.echtle@schramm-naturkost.com


10.02.2017

Compost Cooperation - Der Film

Es ist soweit. Heute startet die neue Filmreihe von Naturkost-Schramm. Wir möchten Sie erneut mitnehmen nach Spanien.Im ersten Film möchten wir ihnen ein innovatives Projekt vorstellen, das sich über das letzte Jahr hinweg entwickelt hat.
In Kürze folgen noch weitere Kurzfilme in denen wir das Unternehmen Naturcharc genauer vorstellen und hinter die Kulissen der spanischen Bio-Zertifizierer blicken.

Auf unserer Homepage in der Sparte "Info-TV" oder "Coco" oder auf

http://compost-cooperation.com/


09.02.2017

Fruit Logistica 2017

Nach einer, aufgrund der Streiks an deutschen Flughäfen, strapaziösen Anreise, haben es Christian, Nadia und unsere spanische Kollegin mit leichten Verspätungen auf die Messe "Fruit Logistica" in Berlin geschafft! Hier sind sie im Gespräch mit unseren Partnern David Samper von Camposeven
(linkes Bild) und den Brüdern von Naturcharc (rechtes Bild).


27.01.2017

Weitere SIVISIO-Produkte verfügbar!

Wir freuen uns, dass sich das Sortiment unserer Eigenmarke SIVISIO nun um weitere Artikel vergrößert. Ab sofort sind auch Schlangengurken, Eiertomaten, runde Tomaten, und bald auch Auberginen und Paprika in Premiumqualität verfügbar...


19.01.2017

Es gibt auch schönes in diesen frostigen Zeiten!

Schwer haben es unsere Erzeuger momentan in der Provence - doch nicht alles geht "den Bach runter"! Schöne Bilder von gesunden Salatköpfen erreichen uns aus Südfrankreich. Mit etwas Verzögerung können wir also sagen: es geht weiter...


16.01.2017

Bald ist es soweit...

Unsere Bemühungen, bei unseren spanischen Partnern eine funktionierende Kompostwirtschaft aufzubauen, tragen nunmehr Früchte! Zusammen mit der Offenburger Agentur StyleClips Filmproduktion haben wir neue, interessante Clips produziert Wir freuen uns, diese bald in voller Länge präsentieren zu können!

Hier finden Sie einen kleinen Vorgeschmack, einen Trailer zum ersten Film:

http://compost-cooperation.com/


13.01.2017

Kältewelle in Europa bereitet Probleme!

Weniger gute Nachrichten erreichen uns aus unseren Haupterzeuger-Ländern. Die Kältewelle, welche momentan ganz Europa fest im Griff hat, macht natürlich auch vor Spanien und Südfrankreich nicht halt. Schon in den vergangenen Tagen hatten die örtlichen Erzeuger witterungsbedingt mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen.

Diese Situation wird sich in den nächsten Tagen verschärfen!

Ungewöhnlich kalt wird es nächste Woche nicht nur in Andalusien, sondern auch in der Provence, wo die Temperaturen kaum noch den zweistelligen Bereich erreichen und sogar auf bis zu -7°C sinken werden! Bereits jetzt stehen die Anbauer vor der Problematik, das sich die Pflanzen nicht, oder nur sehr sehr langsam entwickeln, auch kann teilweise einfach nicht geerntet werden. Einige unserer Bestellungen können nicht, oder nur zum Teil realisiert werden. Weiter haben wir gemerkt, dass sich Angebot und Nachfrage momentan nicht die Waage halten, heißt, es wird schwer werden, das unsere Produzenten den kompletten Bedarf decken können.

Wir rechnen also damit, dass es nächste Woche zu Engpässen in der Lieferbarkeit und zu Preisanpassungen kommen wird, sowohl bei französischer als auch bei spanischer Ware!

Selbstverständlich werden wir wie immer tatkräftig versuchen, sämtliche Kundenwünsche zu erfüllen, und den „Schaden“ in Grenzen zu halten. Über weitere Entwicklungen werden wir natürlich berichten – über die Lieferbarkeit einzelner Produkte informiert Sie gerne unser Einkaufs-/Verkaufsteam.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis!


01.01.2017

Wir wünschen allen Kunde, 

Gesellschaftern, Partnern und Freunden ein 

gesundes und glückliches neues Jahr 2017 

und bedanken uns für die gute und herzliche Zusammenarbeit in den letzten Jahren!

Seite drucken